Anleitung, wie man ein Escort Model richtig behandelt

Escort Essen » Anleitung, wie man ein Escort Model richtig behandelt

Meine Webseite: www.top-model-escort.de/nrw/escort-koeln/

Name: Amanda
Homebase: Köln
Alter: 26
Größe: 165 cm
Gewicht: 50 Kg
Konfektion: 34
BH-Cup: 75 C
Nationalität: Deutsch
Fremdsprachen: Englisch
Beruf: Studentin
Raucher: Nein
Cuisine: Italienisch, Asiatisch
Drinks: Wein, Cocktails

Wie soll ich mich gegenüber dem Escort Model verhalten?

Es ist sehr leicht, Fehler zu machen, wenn es um Dienstleister geht, egal welcher Art. Denken Sie nur an die Fauxpas-Momente, die Sie mit einem Friseur oder Verkäufer hatten oder dem Typ, der Ihre Pizza liefert. Sicher haben Sie in betrunkener oder müder Betäubung etwas Unbeholfenes gesagt, daher ist es nicht schwer anzunehmen, dass auch bei Escort Models durchaus Fehler passieren können, selbst wenn Sie diese ständig buchen.

Im Vergleich zu Friseuren, Verkäufern und Pizzaboten kann es jedoch erheblich schwieriger sein, mit einer Escort Dame einen Fehler zu machen. Sie könnten sich leicht auf der schwarzen Liste der Kunden wiederfinden oder sogar in unangenehmen Schuldgefühlen ertrinken, bei denen Sie sich ständig daran erinnern, wie Sie sich hätten verhalten können und wie leicht diese unangenehme Begegnung hätte vermieden werden können, wenn Sie nur ein bisschen besser wüssten.

Nun, wenn Sie diese Art von Situation vermeiden möchten, befolgen Sie einfach diese einfache „DOs and DON’Ts“ -Anleitung zum Umgang mit einem Escort Model:

1. Sicherheit und Gesundheit – Fragen Sie nicht nach Bareback-Diensten. Einfacher ausgedrückt, erwarten Sie niemals, dass ein Escort Model ohne Kondom Sex mit Ihnen hat. Es ist gefährlich für Sie beide. Und wenn Sie versuchen, das Kondom zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihrer Begegnung ohne ihre Zustimmung zu entfernen, gewöhnen Sie sich einfach daran, auf der schwarzen Liste zu stehen.

2. Respekt und Romantik – Escorts erfüllen Fantasien. Sie sind nur vorübergehende Liebhaber, und obwohl gute Gefährten manchmal noch liebevoller erscheinen als Ihre Freundin oder Frau, ändert sich nichts an ihrem Status. Respektiere sie und genieße den Moment und erwarte nicht mehr als das, wofür du bezahlst.

3. Rückerstattungen und Verhandlungen – Versuchen Sie es auch nicht. Sobald die Kleidung ausgezogen ist, gibt es keine Rückerstattung mehr. Escorts bieten bestimmte Dienstleistungen an und versprechen keinen Höhepunkt. Wenn Sie also in dieser Abteilung vor Herausforderungen stehen, erwarten Sie nicht, dass eine Begleitung jahrzehntelange Probleme in einer Nacht löst. Feilschen Sie auch nie. Wenn ein Escort Model ein bestimmtes Limit festgelegt hat, werden zusätzliche 20 $ sie nicht dazu bringen, ihre Meinung zu ändern.

4. Über Hygiene und vollständige Offenlegung – Gewöhnen Sie sich an die Vorstellung, dass die meisten Modelle vom Escort NRW vorschlagen, dass Sie zuerst duschen, bevor Sie mit der Begegnung fortfahren. Es ist nichts Persönliches, nur dass Hygiene in diesem Handwerk entscheidend ist. Seien Sie auch mit einer Begleitung immer im Voraus, egal ob es um Ihr Alter, körperliche oder geistige Probleme oder Medikamente geht, die Sie einnehmen.

5. Auf Erwartungen, in beide Richtungen – Wenn Ihre ausgewählte Eskorte nicht mit dem übereinstimmt, was sie beworben hat, gehen Sie. Akzeptiere die Situation nicht. Das gleiche kann in beide Richtungen funktionieren. Wenn Sie Ihre Partnerin darüber angelogen haben, wer oder wie Sie sind, erwarten Sie nicht, dass sie damit einverstanden ist.